thumb_facebook
 
instagram
 
thumb_rsslogo





Kalender
Schweizerischer OL-Verband
swiss-orienteering
Vereine
regiofront1  fskfront
daniel-hubmannfanclub-hubmann

Neuseeland - run, sun & fun

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
100106

Ich hoffe ihr seid glücklich ins Neue Jahr gestartet und geniesst den Schnee in den Bergen (und im Flachland)!

Seit bald einem Monat bin ich in Neuseeland. Vom Land habe ich noch nicht viel gesehen, da ich meine Prioritäten vorerst auf das Training und Englisch lernen gesetzt habe.

Mein Trainingsalltag besteht hauptsächlich aus Laufen, Krafttraining und erstaunlicherweise 1-2 OL-Trainings in der Woche. Das Laufen wird aber keineswegs langweilig, denn das Gebiet indem ich wohne ist sehr abwechslungsreich und wir fahren am Wochenende oft einige Kilometer mit dem Auto, um anderes Gelände zu geniessen. Laufen in den Bergen, entlang von Flüssen, durch grosse Wiesen, im Wald, am Strand oder auf der Leichtathletikanlage – Neuseeland ist fassettenreich.

Neben dem Lauftraining unternahm ich mit der Gastfamilie eine 4-tägige Wanderung rund um den Mount Ruapehu, dem höchsten Vulkan Neuseelands.

Meine erste Reise auf der Nordinsel werde ich Mitte Januar starten, bevor ich mit 2 Wochen OL verwöhnt werde: Eine Woche OL-Kurs für die Kleinen, welche ich versuche zu leiten, eine Sprintserie bestehend aus 6 Wettkämpfen in 3 Tagen, ein Trainingslager mit dem nationalen Juniorenkader NZ und schliesslich die neuseeländischen Junioren-WM Selektionsläufe für 2010 in Dänemark. In den restlichen 3 Wochen meines Aufenthaltes werde ich die Südinsel besichtigen.


Sponsoren
micarna

stadlerrail